Matthias Ebert gewinnt den WOW Cyclothon

Der Sommer neigt sich dem Ende zu, die Wolken werden größer und dunkler und der Wind frischt auf. Dieses herbstliche Fahrgefühl hat Matthias bereits im Sommer erfahren. Der WOW Cyclothon wird auf Island augestragen und führt die Teilnehmenden auf 1358km einmal rund um die Insel.
Matthias war schon vorher ein paar Mal auf Island und wusste daher, was ihn wettertechnisch erwarten wird. Als er mir davon berichtete, habe ich ihm natürlich direkt dazu geraten unseren Loop einzupacken.

“Das loop hat mich gerettet! Melde mich! Vielen dank Mat.”

Er hatte mir im Vorfeld bereits erzählt, dass er gemeinsamen mit seinem Team versuchen wird, dass Rennen zu gewinnen. Während des Rennens beobachtete ich regelmässig den Tracker und konnte miterleben, wie sein Plan aufging. Mit konstantem Vorsprung erreichte er nach 61:53h das Ziel.

Am nächsten Tag schrieb er mir: “Das loop hat mich gerettet! Melde mich! Vielen dank Mat.”
Ob es jetzt das Loop heisst oder Matthias einfach noch etwas müde war, sei dahin gestellt.
Freut uns auf jeden Fall sehr, dass wir zu dieser grossen Fahrt einen kleinen Teil beisteuern konnten.

Den Loop gibt es hier im Shop.

11960352_919816588055986_1219085885_o DSC02728 1 _MG_0153